Select Page

Geschichte

Im Jahr 2011 hat Jyrki Pyykkiö eine die erste Sanatorien für Pferde gegründet. Zurzeitig wurden Hunderte von Pferden pro Monat im Ekohepo-Behandlungszentrum behandelt. Ekohepo-Sanatorium war die erste der Welt, die eine Infrarotsauna gebieten. Sie bieten auch andere Pflege, wie Behandlungen und Salzraum.

Während der Arbeit bei Ekohepo-Sanatorium bemerkte Herr Pyykkö die Funktionalität der Salzraum und der Infrarotsauna. Er erkannte, dass die Kombination von Behandlungen zusätzlich zu den Vorteilen beider Geräte Vorteile bringen kann.

„Die Infrarotsauna verbessert die Atmung und zieht den Salzstaub tiefer. Weil die Infrarotsauna den Stoffwechsel verbessert, kann das Salz auch über die Haut aufgenommen werden “, sagt Herr Pyykkö.

Im Jahr 2015 entwickelte Herr Pyykkö den ersten Prototyp des Geräts. Das Gerät nach lange Entwicklung mit StiRoom eine patentierte Technologie schaffen würde. Dieser Tag brachte sie die Salz-Luft-Bügeleisen in die Infrarotsauna und begann das Gerät zusammen mit einer örtlichen Klinik zu testen.

„Der STI-zimmer hat die Wirksamkeit beider Behandlungen stark erhöht. Es wurde auch festgestellt, dass das Gerät am Beispiel schlechter Atemprobleme und bei Drüseneffekten wesentlich effektiver helfen konnte “, sagt Herr Pyykkö.

Nach vierjähriger Entwicklung besitzt Herr Pyykkö ein internationales Patent für den „StiRoom“ Gerät. Das Unternehmen ist auf den internationalen Markt ausgerichtet und Kunden befinden sich bereits in Finnland und zusätzlich zu Schweden und Frankreich. Der erste Plan ist die Eroberung Europas und des Nahen Ostens, später findet in den Plan Nordamerika.

„Es gibt viel Forschung über die Vorteile einer Salzräume und einer Infrarotsauna. StiRoom kombiniert zwei vertrauenswürdige Therapien und steigert deren Leistung weiter, wodurch das Gerät zu einem hervorragenden Exportprodukt wird. “

Ekohepo-Sanatorium war die erste der Welt, die eine Infrarotsauna gebieten.

StiRoom kombiniert zwei vertrauenswürdige Therapien und steigert deren Leistung weiter.

Jyrki Pyykkö

Jyrki Pyykkö ist der Entwickler der StiRoom-Technologie. Er hat sein eigenes Pferdsalon im Jahr 2011 gegründet und hat seitdem mit Pferden gearbeitet. Herr Pyykkö hat auch Pferde-Massage und Akupunktur studiert. In den letzten vier Jahren hat Pyykkö die StiRoom-Technologie entwickelt und arbeitet nun mit dem Gerät auf dem internationalen Markt.